Alle Artikel in: Niederrhein

Der linke Niederrhein

Griechische Spezialitäten in St. Hubert

Sie lieben Brotaufstriche, Oliven, Tzatziki, gefüllte Paprika und Fladenbrot? Und sind auch schon mal für zwei Töpfchen EUR 15,- losgeworden? Immer wenn ich beim Supermarkt einen türkisch aussehenden Laden für diese Pasten sehe, zucke ich sofort unmerklich zusammen und meide den Laden, weil ich weiß, daß die Sachen zwar lecker aber meist auch zu teuer sind. Hinzu kommen diese furchtbaren Surimi-Garnelen, die ich einfach widerlich finde. Ganz anders auf dem St. Huberter Wochenmarkt. Der Händler …mehr…

Gartenlust 2011 auf Schloss Dyck in Jüchen

Schön war sie die Gartenausstellung „Gartenlust“ auf Schloss Dyck. Mit einem Eintritt von EUR 10,- pro erwachsener Person ist sie sicher sehr teuer, selbst wenn der Parkplatz gratis ist. Dafür ist das Ambiente am Schloss wunderschön und die Flurschäden von täglich etwa 6.000 Besuchern müssen auch hinterher beseitigt werden. Die Veranstaltung selber ist mit 180 Ausstellern aus verschiedensten Bereichen so groß wie ein Messegelände und genauso anstrengend, will man alle Aussteller besuchen. Auch einige kulinarische …mehr…

Gartenausstellung in Grefrath (Dorenburg)

Am Wochenende 17.-19. Juni 2011 findet in Grefrath an der Dorenburg (Niederrheinisches Freilichtmuseum) eine wunderbare Gartenausstellung „Garten Leben“ statt. Der Eintritt von EUR 6,- pro Erwachsenem lohnt sich sehr, denn die über 110 Aussteller haben tolle Blumen, Accessoires und Kunst für Garten und Balkon aufgebaut. Die mit viel Geschmack aufgestellten Arrangements haben Blumen, Objekte, lustige Steinfrösche, Gartengeräte, Kunst, Kleidung und Essen für das leibliche Wohl im Angebot. Auch Dienstleister wie Gartenarchitekten haben auffwendige Stände. Mittendrin …mehr…

Cucinare Haushaltswaren in Krefeld

Haushaltswaren besser einkaufen mit Beratung

In Krefeld entdeckten wir ein Haushaltswarengeschäft, welches nicht nur toll berät, sondern sich auch sonst vorbildlich kümmert. Wir suchten ein ganz anderes Geschäft für antike Möbel und schauten plötzlich durch die Schaufensterscheibe von „Cucinare„. Dort sahen wir einige Kaffeemaschinen in der Nähe der Kasse stehen und gingen sogleich hinein. Der Inhaber, Herr Niederée beriet uns sofort sehr kompetent und freundlich. Das gefiel uns sehr in Zeiten, in denen durch unser eigenes Internet-Einkaufsverhalten, der Einzelhandel immer …mehr…

Deutschland versinkt im Schnee

Schon Wochen vor Weihnachten war der Schnee da. Und genau zu Weihnachten, machte er die Fortbewegung am Niederrhein ähnlich schwer, wie vor 24 Jahren im Jahre 1986. Schon damals fuhren sich etliche Autos fest, der Schnee war in meiner Erinnerung noch höher und man wusste auch damals nicht, wohin mit den Massen. Das Spazierengehen macht Spaß, denn selbst der flache Acker macht sich gut bei tiefstehender Sonne und sieht schneebedeckt schöner und interessanter aus, als …mehr…

Glatteis und Schnee auf deutschen Strassen

Schnee und Matsch machen Autofahrten zur Schlittenpartie

Die Räumdienste haben auch in 2010 am Niederrhein sehr früh begonnen hervorragend zu räumen. Viele Kilometer werden gestreut und fast alle Straßen sind geräumt, sieht man von kleineren Strecken ab. Dies verhindert viele Glatteisunfälle und beugt vor. Allerdings haben sich die Autofahrer sehr schnell darauf eingestellt und so manch einer fährt wie im Sommer ohne Rücksicht auf Verluste. Bemerkenswert sind auch viele Autohalter, die ihr Licht nicht kontrollieren, mit defekten Birnen oder zu hoch eingestellten …mehr…