Alles, Fotografie, Grefrath, Niederrhein, Winter
Schreibe einen Kommentar

Der Niederrhein unter Hochwasser

Einst ein Acker ist das Feld linker Hand vom Ortseingang in Grefrath jetzt ein See. So hoch steht hier das Wasser. Die Erde in Grefrath und Umgebung ist klitschnass und die ersten Bäume fallen bereits um in Richtung Wachtendonk. Was der November nicht hatte, kam im Dezember und Januar vom Himmel.

Sie fotografieren selbst gerne am Niederrhein? Dann könnte Sie das hier interessieren:

Fotoworkshop Naturfotografie Makrofotografie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.