Bananenrepublik Deutschland, Etikette, Filme & Fernsehen, Kommerz, Leben & Tod, Moral
Schreibe einen Kommentar

FSK versagt völlig – Gewaltdelikte nehmen zu

Gewalt bei JugendlichenGerade feiert die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft ihren 60igsten Geburtstag, da fällt mir auf, daß sie in meinen Augen versagt. Nocheinmal habe ich einen Blick auf den Film geworfen, den ich gerade gesehen habe und stelle fest, daß die FSK ihn ab 16 freigibt. Im Film wird gefoltert, hingerichtet und getötet in allen Einzelheiten (ähnlich wie bei neuen Bond-Filmen). Und wenn wieder Jugendliche eiskalt und ohne Gefühlsregung einen Menschen, mehrere Schüler, den Lehrer oder Ihre eigenen Eltern ermorden, töten oder schwer verletzen, dann schreien alle danach, die Egoshooter Software zu verbieten. Ist gar nicht nötig: Dank der FSK. Ich gratuliere.

Foto: © schemmi / pixelio!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.