Filme & Fernsehen, Gesundheit, Kempen, Tipp!
Kommentare 4

Filmtip – Zum Arzt nach Asien

Ich persönlich gehe ja unter anderem – wie Ihnen als regelmäßigen Leser wahrscheinlich gut bekannt – zu einem hervorragenden chinesischen Heilkundler in Kempen. Für das Thema Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) offen wurde ich wohl im Laufe der Zeit durch zunehmend mangelndes Vertrauen in die westliche Medizin, die meiner Meinung nach nicht immer hilft, aber oft behauptet helfen zu können. Ich möchte gleich dazu sagen, daß es auch gute deutsche Schulmedizin und -Mediziner gibt (wie z.B. die Gemeinschaftspraxis von Frau Dr. Janssen-Hinz/Dr. Tillmann in St. Hubert, Kempen). Leider sind gute Schulmediziner mit erweitertem Horizont nicht so häufig anzutreffen und schwierig aus der Masse herauszufiltern. Das Filtern geht nur über die eigenen Erfahrungen. Aber in Blogs darf man ja immer noch sagen wer schlecht und wer gut ist.

Deshalb interessiert mich sehr der kommende Beitrag im Fernsehen:
Sonntag, den 12.11.2006 um 18:30 auf dem ZDF „Zum Arzt nach Asien – Mit Gesundheitstouristen unterwegs“. Ich vermute es ist ein interessanter Beitrag für alle die offen sind für gute Heilverfahren außerhalb der Schulmedizin des Westens.

4 Kommentare

  1. Peter Roskothen sagt

    Wer noch Zweifel hatte, sollte diese mit diesem Beitrag des ZDF doch ausgeräumt finden. Beiden vorgestellten Patienten konnte die westliche Medizin nicht helfen. Trotzdem wurde ihnen in nur wenigen Tagen in Malaysien geholfen. Selbstverständlich muß man nicht immer so weit reisen. Auch in Kempen gibt es einen hervorragenden Heilkundler namens Torsten Harring. Tel: 0 21 52 / 91 44 91. Der Mann hilft hervorragend, das kann ich aus ganzer Überzeugung und nach all meinen Erfahrungen guten Gewissens sagen.

  2. Johannes Rausig sagt

    hallo

    leider wurde vom ZDF die adressen zu der agentur nicht herausgegeben, was ich ziemlich peinlich finde, da es anscheinend doch eine menge zusachauer reaktionen gegeben hat, wie ich von der redaktion erfuhr.

    naja mich haben sich auch ins leere laufen lassen, aber den kontakt habe ich trotzdem herausgefunden. es handelt sich bei den beiden deutschen die das ganze da unten in malaysia aufziehen um die agentur http://www.tcm-holidays.com.

    tcm in malaysia ist gar nicht so ungewoehnlich, da ja dort auch sehr viele chinesen leben.

    so ich hoffe ich konnte einen kleinen meinungsfreiheit beitrag leisten, denn das ZDF weckt erst interesse an einem thema und dann haut sie einem die tür vor der nase zu, wenn man mehr wissen will.

    grüße – johannes

    ps auch es gibt eine wiederholung am 21.11. um 18 uhr in 3sat, für alle die es verpasst haben

  3. Dagmar Löwe sagt

    Hallochen,
    auch ich hatte mich an das ZDF gewandt und auch mir sagte man, man könne keine Adresse in Malaysia heraus-
    geben. Finde ich auch schade, zumal es ja scheinbar viele Menschen gibt, die eine letzte Hoffnung in der TCM
    suchen. So auch ich.

  4. ich bin mit diesen behandlungen groß geworden, sie haben mein leben geändert, in deutschland wäre ich heute schwer behindert. dank ostblock und dem vertrauen nach china bin ich heute geheilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.