Alle Artikel in: Ja Frau Bundeskanzlerin

Ja, Frau Bundeskanzlerin – #13 – Koalitionssorgen

Berater: Sorgen, Frau Bundeskanzlerin? Merkel: Woher wissen Sie das? Berater: Sie gucken nicht wie auf den Wahlplakaten. Merkel: Kein Wunder, das war Photoshop sagte mir die Agentur. Berater: Ein bisschen Fotonachbearbeitung, aber damals waren Sie doch besser gelaunt. Merkel: Diese beiden Quertreiber machen mich ganz krank. „Die Zeit“ behauptet schon, ich hätte das Ruder nicht im Griff. Berater: Guido und Horst? Merkel: Genau. Die tun alles, um meinen Frieden zu stören. Berater: Frau Kanzlerin? Merkel: …mehr…

Ja, Frau Bundeskanzlerin – #012 – Obama

Merkel: Finden Sie Obama eigentlich sexy? Berater: Frau Bundeskanzlerin, ich bin doch ein Mann und hetero. Das ist für mich so nicht wirklich zu beantworten. Ich finde viele seiner politischen Ansichten und Ideen ziemlich sexy, wenn Sie das meinen. Merkel: Der macht sich ja nicht nur Freunde bei seinen politischen Genossen, wenn er die Gehälter einfrieren lässt und den Wandel alter eingesessenen Pfade fordert. Ich frage mich ob er überhaupt gemocht wird. Berater: Die Menschen …mehr…

Ja, Frau Bundeskanzlerin – #006 – Senator Obama

Merkel: Der Senator Omaba war ziemlich aufdringlich. Berater: Ja, Frau Bundeskanzlerin? Merkel: Da packt der mich gleich am Arm, so als wolle er mich gönnerhaft seinem Publikum in Amerika vorstellen. Das war ja wohl die Krönung. Hatten Sie ihm das Protokoll nicht erklärt? Berater: Doch, Frau Bundeskanzlerin, aber Herr Obama wollte wohl herausstellen, wie wichtig er ist. Sie haben gut reagiert, als Sie die Hand auf seinen Rücken legten. Merkel: Der ist formell nicht mal …mehr…

Ja, Frau Bundeskanzlerin – #005 – Peer ist brauchbar

Merkel: Sagen Sie Herr Berater… Berater: Ja, Frau Bundeskanzlerin? Merkel: … glaube Sie ich repräsentiere genug in meiner Amtszeit? Berater: Ja, Frau Bundeskanzlerin. Ich denke es reicht. Merkel: Meinen Sie mein Besuch in Afrika hat etwas Gutes bewirkt? Berater: Natürlich, Frau Bundeskanzlerin. Ich denke die Wirtschaft in dem Land wird weiter ausgebeut… äh ausgebaut und alle profitieren davon. Merkel: Ich hoffe diese armen Menschen in Afrika haben mit meinem Besuch einen Ausblick auf mehr Gerechtigkeit, …mehr…

Ja, Frau Bundeskanzlerin – # 004 – Wie war das Shushi?

Merkel: Sagen Sie mal Herr Berater… Berater: Ja, Frau Bundeskanzlerin? Merkel: Der Kurt schießt ja ganz schön scharf diese Woche. Ich bin total in Japan engagiert und der macht schon wieder Stunk. Berater: Ja, Frau Bundeskanzlerin. Das dürfen Sie nicht so ernst nehmen. Merkel: Wie meinen Sie das? Der redet da was von Butter vom Brot und so einen Quatsch. Berater:Es ist ein letztes Aufbäumen, bevor Herr Beck in der Versenkung verschwindet. Der muß noch …mehr…