Alle Artikel mit dem Schlagwort: Herbst

Winterfoto Niederrhein 2010

Winter in Deutschland

Eben war es noch für zwei drei Wochen lang Herbst und schon ist es Winter. Der Frost und die Kälte kamen in sehr großen Schritten und trafen auf viel Blätter. So wie auf dem Foto zumindest sah es gestern auf unserem Spaziergang aus. Sie fotografieren selber gerne? Sind Sie Fotoneuling mit einer neuen digitalen Kamera oder Fotoamateur? Diese Seite wird Sie sicher interessieren: Fotokurs Einfach digital Fotografieren lernen

Der Herbst ist da – Herbstfoto vom Niederrhein

Der Herbst ist nicht mehr weit entfernt. Die sehr niedrigen Temperaturen über Nacht sprechen eine deutliche Sprache. Ohne Heizung geht es nicht mehr und die Energiekonzerne können sich freuen, angesichts des sehr späten Sommers und frühen Herbstes. Aber auch der Herbst hat seine schönen Seiten, wie das Foto vom morgentlichen Nebel von heute morgen zeigt. Fotoschulung für Fotoanfänger und fortgeschrittene Fotoamateure

Fotografie: Herbststimmung am Niederrhein

Wo immer man im Moment hinschaut sieht man Blätter im freien Fall. Besonders schöne Farben für die Landschafts-Fotografie produziert der Herbst im Moment am Niederrhein. Herbststimmung am Niederrhein Am schönsten und intensivsten sind die Farben Blätter von Gelb über Orange bis hin zum Rot in der späten Nachmittagssonne, wenn die Bäume und Äste auch die entsprechenden Schatten auf den Boden werfen. Das Foto ist in Vorst entstanden. © Mediendesigner und Fotograf Peter Roskothen Fotografie: Herbststimmung …mehr…

Katze Sophia stiehlt heimlich die Wurst

Heute Abend hatte mir meine Frau ein leckeres Wurstbrot gemacht. Ich stellte es kurz auf den Nachttisch, guckte eine Sekunde lang nicht hin und wunderte mich plötzlich, warum kein Belag auf dem Brot war. „Wo ist die Wurst?“ frage ich meine Frau. Die schreckt zusammen „Huch!“ und ich gehe in die Küche nachsehen, ob ich die da vielleicht liegen gelassen habe. Als ich gerde losgehe, sehe ich den Schwanz unserer Agenturkatze Sophia unter dem Bett. …mehr…

Herbstfotos

Schon zeit meines Lebens, versuche ich die Herbstfarben so zu fotografieren, wie ich sie wahrnehme. Natürlich sieht und hört und schmeckt und riecht und tastet jeder anders, weshalb nur meine subjektive Wahrnehmung gemeint sein kann. Fakt ist, daß die Fotografie niemals das wiedergibt, was der Mensch wahrnimmt. Sehe ich einen Baum, so habe ich gleichzeitig ganz viele Assoziationen und Hintergrundinformationen im Kopf, die den Baum anders erscheinen lassen, als er vielleicht ist und sich für …mehr…

Herbstfarben bei Sonnenaufgang

Ein Foto, welches bei Kempen entstanden ist. Für alle, die Kempen noch nicht kennen: es liegt bei Krefeld am linkesten Niederrhein, nahe den Niederlanden. Malerisch wie es als Ort ist (Stadt zu sagen finde ich übertrieben), hat es auch einige Felder drumherum, die den Bauern als Erwerbsquelle dienen und für mich fotografisch eine Herausforderung darstellen. Im Grunde gibt es nichts langweiligeres als einen Acker, eine niederrheinische Wiese. Nur ganz selten darf man diese schön erleben.

Herbstfoto

Er ist fast vorbei: der Herbst. Leider sind es nur kurze schöne Momente, die wir erleben, bevor in ganz kurzer Zeit die Kälte einzieht und der Herbst vorrüber ist. Beinahe ist es meine Lieblingsjahreszeit voller Farben und Schatten, die von tiefstehender Sonne und welkenden aber doch lebendigen Blättern hervorgezaubert wird. Das Foto entstand heute nahe Vorst.