Allgemeines, Fotografie, Werbung/Marketing
Kommentare 8

Schönheit – was ist das?

Sind Britney Spears, Heidi Klum und Claudia Schiffer schön?

Welche Kriterien muß ein Gesicht oder ein Mensch erfüllen, um bei uns als schön zu gelten? Wissenschaftler sind sich einig, daß es drei Kriterien gibt, die ein Gesicht erfüllt welches für schön gehalten wird: Symmetrie, Durchschnittlichkeit, Kindlichkeit. Das alles war in einer Sendung von „Welt der Wunder“ am 9. April 2006 sehr schön zu sehen und zu hören. Auch daß schöne Menschen es im Leben leichter haben wurde erwähnt, was ich persönlich allerdings durchaus bezweifle, denn für „schöne“ Menschen ist die Partnerwahl oft sehr schwierig. Es fällt schönen Menschen sicher sehr viel schwerer einen Partner zu finden, der sich nicht nur für ihren Körper interessiert, sondern der auch charakterlich zu ihnen paßt. Mag sein, daß Schönheit sonstige Aufgaben des Lebens einfacher macht und sicher auch in Hollywood hilft, aber es kann bei vielen der Stars und Schönen sicher auch mit zunehmendem Alter in die Depression führen, wenn die Falten das Gehirn irritieren und das Äußere nicht mehr als so attraktiv gilt. Viele Stars hatten und haben diese Probleme mit dem Alter.

Die Seele als Ausdruck der Schönheit

Ich persönlich finde, daß Menschen die Einfühlungsvermögen haben, andere eher auch nach dem Charakter beurteilen. Für sensible Menschen überträgt sich ein guter Charakter, die Seele seines Gegenübers auf die Äußerlichkeit. Menschen die innerlich ausgeglichen, seelisch stabil, ehrlich und freundlich sind, kommen automatisch schön herüber. Unzufriedenheit schlägt sich sofort auch auf das Aussehen, die Äußerlichkeit nieder.

Allerdings ist der Mensch oft nicht wirklich Kopfgesteuert, sondern wird vielmehr ganz oft durch sein Unterbewußtsein bestimmt. Was nicht immer ein Fehler ist, aber im Falle von Schönheit wird meist die Äußerlichkeit automatisch und unbewußt auf den Charakter übertragen. Das ist natürlich völliger Blödsinn, denn ein schön wirkender Mensch ist nicht automatisch ein besserer Charakter und anders herum.

Überhaupt ist Schönheit auch ein werbegesteuerter Begriff und unterscheidet sich von Gesellschaft zu Gesellschaft schon stark. Schauen wir kurz an den Nordpol, wo Menschen sicher nicht die Magersüchtigen als schön empfinden. Das Mode und Fotografie immer wieder versuchen uns mit unserem Bild von Schönheit zu manipulieren ist nicht zu übersehen. Mal sind es wie in den 60ern die molligeren Frauen die als Schönheitsideal gelten, mal wie in den vergangenen 10 Jahren die sehr unnatürlich schlanken Frauen. Und natürlich lassen wir uns ständig von Werbung manipulieren. Schleichend ändert sich bei uns was Marketingstrategen gerne ändern möchten. Aufmerksamere Menschen werden das schneller herausfinden und sich weniger stark ablenken lassen als solche die in Trance durchs Leben gehen. Aber auch die aufmerksameren werden nicht nur durch das Bewußtsein gesteuert. Was andererseits auch erfreulich ist, denn es macht uns aus nicht perfekt zu sein. Oder?

8 Kommentare

  1. Peter W. sagt

    Man sieht nur mit dem Herzen gut,
    das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    (aus: Der kleine Prinz)

  2. Peter Roskothen sagt

    Manchmal kann man viele Worte auf wenige reduzieren. Gut zitiert Herr Sawatzki. Danke. Das wären genau meine Worte gewesen, hätte ich sie nur gefunden. Könnte auch aus Asien kommen der Spruch :-)

  3. Unser Hochzeitsspruch! Und das, wo mein Mann gerade in Ihrem Buch liest, Herr Sawatzki, das uns Peter und Geraldine geschenkt haben. Da sag noch mal jemand, das Internet sei unpersönlich.
    Allen auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

  4. Jetzt habe ich ganz vergessen, was zum Thema zu schreiben:
    Studien belegen, dass hübsche Frauen im Beruf für kompetenter gehalten werden. Und wenn ich mich recht erinnere, gilt das auch nur für Frauen.

    Und zum Thema Britney Spears und vielen anderen: Ungeschminkt sehen die durchschnittlich aus und nicht mehr.

  5. Peter sagt

    Ich sehe tagtäglich sehr schöne Frauen. Vor allem unter den Nachkommen der Zuwanderer gibt es sehr schöne junge Menschen. Damit will ich sagen, ich sehe in jedem Supermarkt Frauen, die weitaus schöner sind als das, was uns als DIE Schönheiten „verkauft“ wird.
    Die allerschönste Frau von allen, das ist aber meine!

  6. Mara sagt

    Gerne. Wenn ich es denn meinem Mann entreißen kann. Der hat auf jeden Fall beim Lesen einen Mordsspaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.