PC / Apple
Kommentare 1

Neue Suchmaschine bing.de

Fast die ganze Welt spricht bei der Internetsuche bereits von „googlen“ oder zu deutsch „googeln“. Microsoft hat dem mächtigsten Suchmaschinenbetreiber aber doch noch mal eine neue Maschine namens Bing entgegengesetzt. Und das Bing funktioniert gut. Ich finde es persönlich wichtig, daß Google nicht ganz so mächtig wird. Selbst bei guten Vorsätzen, ist die Vormachtstellung auch in Sachen Werbung doch zu groß geworden. Nicht umsonst setzt auch Microsoft bei Bing auf schlichtes Aussehen und einfache Bedienung. Es wird wohl noch ein bisschen dauern, bis Bing einen Stellenwert im Markt der Suchmaschinen erhält, aber es könnte was werden.

1 Kommentare

  1. Holger Ehrlich sagt

    Ist es nicht relativ gleichgültig welcher Monopolist die Welt beherrscht? Sämtliche Internetgrößen haben nur ein Ziel, Unsummen an Geld zu verdienen. Und vermutlich sind sie auch alle gleichermaßen anfällig dafür, die Wahrheit zu manipulieren, wenn sich damit noch mehr Geld machen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.