Katzen
Schreibe einen Kommentar

Katze Sophia stiehlt heimlich die Wurst

Die Wurst ist wegHeute Abend hatte mir meine Frau ein leckeres Wurstbrot gemacht. Ich stellte es kurz auf den Nachttisch, guckte eine Sekunde lang nicht hin und wunderte mich plötzlich, warum kein Belag auf dem Brot war. „Wo ist die Wurst?“ frage ich meine Frau. Die schreckt zusammen „Huch!“ und ich gehe in die Küche nachsehen, ob ich die da vielleicht liegen gelassen habe. Als ich gerde losgehe, sehe ich den Schwanz unserer Agenturkatze Sophia unter dem Bett. Mir wird klar, daß ich eine Sekunde zu lange weggesehen habe. Die zwei Scheiben, die ich jetzt aus der Küche hole, gebe ich nicht mehr her. So was Hinterhältiges! :-) Das miese Vieh guckt auch noch ganz unschuldig, bevor es sich gesättigt zum Schlafen hinlegt.

Katze Sophie ist sich keiner Schuld bewusst. Eben noch hat sie sich zwei Scheiben Wurst geklaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.