Alle Artikel in: Umweltverschmutzung

Kann man Tepco und Japan verklagen?

Bei allem Mitgefühl für die Japaner, welches ich empfinde: Kann man Japan und TEPCO nicht wegen der Verseuchung des Pazifiks zu milliardenschweren Zahlungen verklagen? Greenpeace konnte mir diese Frage im Moment nicht beantworten, da die Organisation zu viele Anfragen wegen der japanischen Katastrophe hat. Immerhin kamen vielen interessante Links von Greenpeace, die sich zu lesen lohnen (unten). Meine persönliche, vermutlich naive, Idee ist es, Staaten wegen Umweltverschmutzung finanziell zu belangen, damit sich Atomstrom nicht mehr …mehr…

Feuchter Keller, Lüften, Schimmel, Luftentfeuchter

Im Keller bildet sich leicht Feuchtigkeit, die sich schnell in allen abgestellten Utensilien sammelt. Was in Kellern passiert und welche Lösungen es gibt: Feuchtigkeit und Schimmel im Keller Fühlen kann man die Kellerfeuchtigkeit an Papier oder Wellpappe, die sich klamm anfühlt oder sogar nass. Aus so einer Feuchtigkeit im Keller entsteht Schimmel und der ist gesundheitsschädlich. Als ich dieser Tage in den Keller ging, fühlte sich das genauso feucht an und ein Blick auf das …mehr…

Energiesparlampen sind ein großer Fehler

Die neue Verordnung der EU zum Thema Energiesparlampen sind in meinen Augen ein großer Fehler. Die Belastung der Umwelt mit Quecksilber wird vermutlich enorm zunehmen, denn es gibt keinen Pfand auf die Birnen und so mancher schmeißt sie in den Hausmüll. Auch die geforderte „fachgerechte“ Beseitigung durch die Händler stelle ich in Frage. Die Menschen von der Abfallbeseitigung, das Grundwasser und die gesamte Umwelt werden sich bedanken. Zudem sind die Lampen längst nicht so hell …mehr…

Wasser auf die Mühlen von Helmut Schmidt und anderen

Auf die Frage der ARD an Passanten, was „G8“ bedeute, kamen natürlich auch ein paar Antworten wie „Gesundheitstag“ oder „keine Ahnung“. Das ist Wasser auf die Mühlen einiger Politiker wie auch Helmut Schmidt, die der eigenen Bevölkerung und auch den Demonstranten diese Aufgeklärtheit und Fähigkeiten zu Lösungen der Armut und Klimaerwärmung absprechen. Und sicherlich gehen auch Demonstranten auf die Straße, denen der Durchblick fehlt. Ich bin allerdings der Meinung, daß für den Protest auch ausreichend …mehr…

Intellekt und Intuition

Seit langem schon weiß man, daß ein hoher IQ nicht der entscheidende Faktor zum Erfolg ist. Immer wieder wird das bewiesen, wenn man sieht, welche verheerenden Waffen durch so genannte Wissenschaftler erfunden und toleriert werden. Frei nach dem Motto: Wenn ich es nicht mache, dann macht es jemand anderes. Eine wunderbare Verantwortlichkeit, die Menschen in allen Bereichen des Lebens unter Beweis stellen. Daß der Mensch nichts weiß, stellt sich gerade wieder heraus, wenn man sieht, …mehr…

Hausmüll mit der Post

Eine neue Art der Umweltbelastung kommt jetzt als Werbung ins Haus. Eine Plastiktüte voller Werbung von verschiedensten Firmen, wird über den Verteiler Post an die hiesigen Haushalte verteilt. Die Tüte versucht sich namentlich in eine Informationsbroschüre für Einkauf zu verpacken und ist ein Bündel Massenwerbung verschiedenster Anbieter. Die eigentliche Frechheit ist die Verpackung: eine Plastiktüte, die nicht einmal einen grünen Punkt hat und sowieso eine völlige Verschwendung von Umweltresourcen darstellt. Diese Art Umweltbelastung soll wohl …mehr…