Alle Artikel in: Satire

Zwei in Kempen

Heute beim Laufen durch Kempen hörte ich folgende Konversation: Frau: Tach. -pause- Wie isset? Mann: Jo. – pause – Wie et vor dem Wochenende so geht. Frau: Ich hab auch frei. Mann: Ich nich. Danach geriet das Gespräch ins Stocken. Das ist aber nicht bedenklich, weil Gesprächen hier am Niederrhein nach so anstrengenden Konversationen schnell der Stoff ausgeht. Hans Hüsch hätte seine wahre Freude dran gehabt. Ich auch.

Tag zwei nach Stoiber – persönliche Hitliste der Zitate

Ich mußte erst mal drüber weg kommen. Aber an Tag zwei nach Stoiber, finde ich es schon eine traurige Geschichte für die Kabarettisten in Deutschland. Es ist offiziell: nach vielem Gehampel ist Frau Pauli wohl diejenige, die für Stoiber als Nachfolger nicht in Frage kommen dürfte. Zumindest aus seiner Sicht. Hat Sie doch den Stein des plitischen Strauchelns ins Rollen gebracht. Die Macht ist schon eine schwierige Sache. Das konnte man an Kohl, Schröder, Stoiber …mehr…