Alle Artikel in: Leben & Tod

Über das Leben und über den Tod

Was viele Juden aus Ihrer Vergangenheit gelernt haben

Möchten Sie mal wissen, was die Israelis aus Ihrer Vergangenheit gelernt haben? Einen interessanten Beitrag hat da der Deutschlandfunk heute morgen ausgestrahlt. Die Redakteurin Bettina Marx legt offen, wie vermummte Israelis ihre arabischen Nachbarn gewaltsam aus ihren Häusern holen, Ihnen nicht einmal gestatten das Hab und Gut mitzunehmen und dann ihr Haus abreißen. An Araber wird auch nicht vermietet oder verkauft. Die möchte man nicht in seiner Nachbarschaft. Mit einem Verarbeiten der Vergangenheit hat das …mehr…

USA keinen Deut besser als China oder Russland

Die USA foltern. Das ist keine Neuigkeit, denn das ist spätestens seit Guantanamo klar. Neu ist aber, daß die USA laut Amnesty International auch unter der Präsidentschaft von Obama Menschen foltert, die bei Wikileaks Geheimnisse öffentlich gemacht haben. So zum Beispiel den Amerikaner Bradly Manning, der in einer Einzelzelle mit Schlafentzug und fehlender Matratze gefoltert wird. Bradly Manning darf keine Kleidung tragen, obwohl er offiziell von einem Arzt als nicht suizidgefährdet eingestuft wurde. Somit ist …mehr…

Film “Green Zone” ist sicher sehr wahr

Der Film Green Zone mit Matt Demon wurde mit Regisseur Paul Greengrass produziert. Der Film ist glaubhaft und beruht auf   dem preisgekrönten Enthüllungsbuch „Imperial Life in the Emerald City“. Schockiert musste ich feststellen, daß weder Matt Demon, noch Paul Greengrass im Interview auf der DVD zu den Tatsachen stehen, sondern die Inhalte als Thriller herunterspielen. Das finde ich interessant und frage mich gleichzeitig, wer da Druck auf die beiden ausgeübt hat. In diesem Zusammenhang finde …mehr…

Loveparade Tunnel in Duisburg wird zum Ort der Stille und Anteilnahme

Unter den Brücken versammeln sich viele Menschen, die teils direkt betroffen, teils aus Anteilnahme gekommen sind. Fünf Tage nach dem schrecklichen Unglück mit bisher 21 Toten und mehr als 500 Schwerverletzten sind so viele Gedenkkerzen unter den Brücken angezündet und so viele Gedanken zu lesen, daß man gar nicht alle erfassen kann. In der schier unendlichen Zahl der Kerzen, die einen starken Wachsgeruch und viel Wärme verbreiten, kann man die Trauer, den Ärger, den Hass, …mehr…

FSK versagt völlig – Gewaltdelikte nehmen zu

Gerade feiert die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft ihren 60igsten Geburtstag, da fällt mir auf, daß sie in meinen Augen versagt. Nocheinmal habe ich einen Blick auf den Film geworfen, den ich gerade gesehen habe und stelle fest, daß die FSK ihn ab 16 freigibt. Im Film wird gefoltert, hingerichtet und getötet in allen Einzelheiten (ähnlich wie bei neuen Bond-Filmen). Und wenn wieder Jugendliche eiskalt und ohne Gefühlsregung einen Menschen, mehrere Schüler, den Lehrer oder Ihre …mehr…

Fussballer Robert Enke ist tot – Depression offenbar Grund der Selbsttötung

Robert Enke, Ehemann, Vater, Mensch und Nationaltorwart hat sich selbst getötet. Von seiner Frau wissen wir, daß er seit längerer Zeit unter Depressionen litt, einer sehr schlimmen und weit verbreiteten Krankheit. Vor wenigen Jahren starb die gemeinsame Tochter und offenbar war da auch ein zeitlicher Zusammenhang mit Enkes Depression, die unter ärztlicher Behandlung stand. Bei allem was passiert ist, sind viele Menschen sehr traurig, wohl auch, weil der Fußball eine sehr emotionale Sportart ist und …mehr…